fallstudien.jpg

Europäischer Technologieführer

mit chinesischer Beteiligung

Eine chinesische Investmentgesellschaft ist auf der Suche nach maßgeblichen Beteiligungen an europäischen Technologieunternehmen. Da der chinesische Markt vor enormen Herausforderungen steht, macht - neben immer mehr chinesischen Eigenentwicklungen - der Zukauf europäischer Technologien und Patente Sinn.

Thomas Hadler konnte durch seine Erfahrungen im interkulturellen Austausch sowie durch ein optimal aufgestelltes Netzwerk eine in das Portfolio passende europäische Firma für den Kunden finden. Das Ziel, nämlich eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung herbeizuführen, wurde erreicht. Für die europäische Firma konnte durch den relevanten chinesischen Partner ein neuer Markt mit großem Potenzial erschlossen werden.